Gedanken zur Identität – II

Im Folgenden soll auf den von Alain de Benoist aufgeworfenen Begriff der “Atomisierung” des Menschen eingegangen werden: In der chemischen Welt gehen die meisten Atome unter natürlichen Umständen eine Bindung ein und formen Verbindungen. Die Stärke dieser Bindung hängt dabei von den beteiligten Elementen und von der Art der Bindung ab … More Gedanken zur Identität – II

Advertisements

Gedanken zur Identität – I

Eine Identität kann als das Sich-in-Beziehung-setzen des Einzelnen zu einer Gruppe verstanden werden. In unserer vom Konsum getriebenen und vom Materiellen geleiteten Gesellschaft muss die Frage gestellt werden, welche Identitäten austauschbar sind und welche als wertvoll zu bezeichnend sind … More Gedanken zur Identität – I